Glööckler jetzt auch bei Bonprix.de

Und plötzlich lassen auch Versandhäuser wie Bonprix und Ulla Popken den Glamour-Designer Glööckler auf ihre Frühjahrskollektionen los. Die Stücke des Designers kennt man aus dem Verkaufsfernsehen und aus Sonderserien von Lebensmitteldiscountern. Dass er aber jetzt von allen Seiten die Käuferinnen verschiedener Modehäuser anfällt ist neu.

Bonprix.de

Die Mode des Designers

Mit dem Wort „pompöös“ ist eigentlich alles gesagt. Im Normalfall gibt es von allem zu viel. Zu viele Glitzer-Steinchen, Krönchen, Pailletten und Wildkatzenprints. Zugegeben, einige der Stücke von dem was Glööckler da so für Bonprix aus dem Ärmel gezaubert hat sind schon ganz charmant. Bei einigen würde man das vielleicht nicht so ohne Weiteres zugeben wollen. Für Bonprix entwarf Glööckler verschiedene Schmuckstücke, Handtaschen, Bettwäsche, Vorhänge und Damenbekleidung. Auch Schuhe des Designers werden bei Bonprix angeboten. Auch wenn man kein Fan ist, sollte man die Stücke einmal gesehen haben. Wer weiß, vielleicht kann ein Rabatt- Gutschein sie ja zum Kauf verlocken?

Die Kollektion bei Bonprix

Der Normalverbraucher fühlt sich hin und her gerissen zwischen Leopardenprint-Unfällen und richtig schicken Blazern, die in der Kollektion von Bonprix ebenfalls zu finden sind. Nach einiger Zeit stellt sich heraus, wonach sich das Stimmungs-Barometer zu richten scheint. Am ansprechendsten sind die Stücke, die am wenigsten nach der Handschrift Glööcklers aussehen. Besonders die schlichten schwarzen Minikleider, die man hier und da findet, können sich durchaus sehen lassen und zwischen den übertriebenen Stücken finden sich immer wieder feine, durchdachte Produkte aus der Feder Glööcklers.

Auch gegen die meisten der Gardinen von Bonprix gibt es nichts auszusetzen. Hier wird auf gerade Bahnen gesetzt, ganz ohne Irrsinn. Die Tagesdecke „Crown“, auf deren schwarzen Satin in Gold das große Emblem des Designers, eine Krone, gestickt ist, geht problemlos als Selbstironie durch. Ab einem bestimmten Punkt werden Artikel wirklich unterhaltsam.

Fazit

Bei Bonprix durfte sich Glööckler richtig austoben. Für jede Rubrik hat der Desinger einige Artikel parat. Die Variationen sind erstaunlich und decken tatsächlich einige verschiedene Geschmäcker ab, auch die abseits von Glanz und Gloria. Über das Design kann man sich nun freuen oder ärgern aber tatsächlich sind die Preise überraschend günstig für so viel Wirbel.