Mexx bringt neue Metropolian Kollektion auf den Markt

Das Label Mexx führt mit Mexx Metropolitan eine moderne urbane Kollektion ein. Signature Fabrics und neue Prints für jede Gelegenheit prägen die neue Linie von Mexx. Erweitert wird der Bestand von Damen-, Herren- und Kindermode sowie einer Linie an Accessoires um die Kollektion Metropolitan um die Position von Mexx als Label für smart, casual Mode zu stärken. Durch die vielen Veränderungen in der letzten Vergangenheit wurde das Unternehmensbild etwas unklar, doch mit dieser Linie soll der Kurs in Richtung urbane Mode wieder aufgenommen werden.


Publicity für Mexx Metropolitan

Um so viel wie möglich Aufsehen in der Modewelt zu erregen verfolgte Mexx ein aufwändiges Konzept. Das Ziel war es die wichtigsten Modemagazine der Niederlande zu versammeln um die neue Kollektion in alle Zeitschriften zu bringen. Es sollte nicht die Kollektion von Mexx im Vordergrund stehen, sondern das Feeling hinter der Idee. Also wurde ein typisches Metropolitan-Pärchen erfunden, das zu seiner Hauseinweihung ihres neuen Penthouse in Amsterdam einlud. Dazu wurden Videobotschaften mit Einladungen zu einer „Housewarming“-Party versendet. Auf der Party waren 15 Models zu sehen, die Stücke der neuen Kollektion trugen.

Ergebnis des Mexx Events

Es gelang Mexx die größten Magazine der Niederlande zur Hauseinweihung einzuladen. Bei Austern und Tanz konnten die Verantwortlichen der Modeblätter von der neuen Linie überzeugt werden. Die Presse reagierte positiv auf die neue Kollektion und viele Magazine sprechen über Mexx neuen Coup. Mehr Infos hier.

Das Unternehmen Mexx

Der Firmenname entstand durch die Fusion der Labels Moustache und Emanuelle. Das M von Moustache und das E von Emanuelle wurde mit zwei Küssen (XX) versehen und so entstand der Name MEXX.

Gegründet wurde das Label im Jahr 1986 in Amsterdam in den Niederlanden. Seit 2011 gehört die Mehrheit von Mexx dem amerikanischen Private-Equity Unternehmen The Gores Group. Vertreten wird von Mexx Damen-, Herren- , Jungen- und Mädchenmode. Dazu werden Accessoires und Lifestyleprodukte angeboten. Auch Heimtextilien gehören mittlerweile in den Bestand von Mexx.

In über 100 eigenen Geschäften, in Filialen und Kaufhäusern werden die Kollektionen von Mexx verkauft. Die Liste von Ländern, in denen Mexx vertreten ist, umfasst beinahe 40 Staaten wie Finnland, Lettland, Malta, Russland, Slowenien, Frankreich, Portugal, Türkei und Großbritannien.